23.05.14 10:03 Uhr
 8.969
 

Beleidigung eines Polizisten: Das waren 2Pacs letzte Worte vor seinem Tod

Chris Carroll, ein früherer Polizist der Stadt Los Angeles, erklärte in einem Interview, die letzten Worte des Rappers vor seinem Tod im Jahre 1996 wären eine Beleidigung gewesen.

Carroll hatte den damals 25-Jährigen, der durch Schüsse schwer verletzt worden war und stark blutete, vom Beifahrersitz des Wagens gezogen. Daraufhin fragte er den Rapper, der zu dem Zeitpunkt noch bei Bewusstsein war, ob er wisse, wer auf ihn geschossen habe.

Bevor 2Pac ins Krankenhaus eingeliefert wurde, wo er verstarb, antwortete er aber noch auf sehr kurze Art und Weise: "Fuck you."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fox.news
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Beleidigung, Tupac
Quelle: tmz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2014 10:16 Uhr von saber_
 
+28 | -7
 
ANZEIGEN
das waren noch zeiten als mit einem hip-hop oder rap lied ganze geschichten erzaehlt wurden...

heute hoert man leider nur noch 59 mal den gleichen satz und den gleichen spruch...


good old days
Kommentar ansehen
23.05.2014 11:51 Uhr von Allmightyrandom
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Guten RAP gibts nach wie vor - man findet ihn nur selten im Radio ;).
Kommentar ansehen
23.05.2014 12:29 Uhr von Kamimaze
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
2Pac...??

Das muss ein Schreibfehler sein, der Newser-Kollege hieß 3Pac:

--> http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
23.05.2014 13:04 Uhr von Rammar
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Slick, da kannst du noch lachen? ich bekomme nurnoch kotzkrämpfe bei all den idioten die meinen 2 töne aneinander zu hängen und n arsch voll mütter zu ficken seie kunst
Kommentar ansehen
23.05.2014 13:21 Uhr von Johnny Cache
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
Rappen hieß früher stottern und war heilbar.
Kommentar ansehen
23.05.2014 14:02 Uhr von svizzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cop aus las vegas steht in der quelle.
Kommentar ansehen
23.05.2014 14:15 Uhr von Aviator2005
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
2pac...3pac... ..?
Dreckspac(k).....
Kommentar ansehen
23.05.2014 16:47 Uhr von Bob_Kelso
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zur Quelle: Zuschauer des Nachrichtensenders Fox News sind im Durchschnitt schlechter informiert als Leute, die gar keine Nachrichten schauen. [leider wahr]
Kommentar ansehen
23.05.2014 20:33 Uhr von kingdol
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
2Pac war und ist ein Poet .
Die Musik ist legendär unverwechselbar und sowas gibt es nur
einmal im Leben
Kommentar ansehen
23.05.2014 21:05 Uhr von Shy-heem
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kurze Info:

"Hip-Hop bezeichnet nicht ausschließlich eine Musikrichtung, sondern auch die Jugendkultur Hip-Hop mit den Elementen Rap (MCing), DJing, Breakdance, Graffiti-Writing und Beatboxing."
Kommentar ansehen
23.05.2014 22:14 Uhr von Rammar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@weimargg

nicht dein ernst oder?
ich habe noch einige CD´s im auto, wenn ich die kiddys meiner nachbarn von der schule abhole ZWINGEN mich diese (9-13 jahre jung) tupac anzumachen... ja, diese kennen es von mir, deren klassenkammeraden von denen und deren freunde von denen und[...]

wer kennt denn noch goethe, beethoven,[...]? die sind ja schon xxx-jahre tot!

merkste?

PS: tupac wurde mir 1997 in der schule von meinem musiklehrer gezeigt
Kommentar ansehen
24.05.2014 08:15 Uhr von moddi187
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso Beleidigung. Für einen Rapper ist "Fuck you" sagen genauso wie für einen normalen Menschen Atmen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?