22.05.14 13:20 Uhr
 1.612
 

Infinadeck: Interaktiver Boden der Zukunft

Mit Infinadeck kommt ein neuer Hersteller auf den Markt, der einen interaktiven Fußboden anbieten will, um Virtualisiere und Augmented Reality endlich voll und ganz zu ermöglichen.

Virtuelle Videobrillen wie die Oculus Rift liegen mehr denn je im Trend, doch für eine überzeugende Erfahrung in der virtuellen oder erweiterten Realität fehlt oft der Platz.

Infinadeck will der erste Anbieter sein, der einen omnidirektionalen Boden anbietet, der eine angemessene Große hat und auch für Normalsterbliche erschwinglich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Zukunft, Hersteller, Boden, Augmented Reality
Quelle: trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augmented Reality: 3D-Brille imitiert Chamäleon-Blick
Neue Soldatenbrille: Augmented Reality im Krieg
Video: "Magic Leap" zeigt erstmals Konzept über ihre Augmented Reality in Aktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2014 13:32 Uhr von stoske
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN