22.05.14 11:26 Uhr
 5.879
 

USA: Große Geste bei hartem MMA-Kampf

Der Mixed Martial Arts (MMA) Kämpfer Mike Pantangco macht nun mit einer großen Geste von sich Reden. Der Kämpfer, der in der Prison City Fight League gegen seinen Kontrahenten antrat, erkannte, dass dieser ihm hoffnungslos unterlegen war.

Pantangco dominierte seinen Gegner ganz klar und machte mit ihm, was er wollte. Doch plötzlich kniete er sich auf den Boden und legt die rechte Hand darauf - ein Zeichen, dass er aufgibt. Nach den Gründen gefragt erklärt er: "Mein Gegner wollte nicht aufgeben und ich wollte ihn nicht verletzen."

Bei MMA darf man schlagen und treten, selbst dann, wenn der Gegner auf dem Boden liegt. Abgebrochen werden die Kämpfe meist erst dann, wenn einer aufgibt, bewusstlos wird oder wenn der Ringrichter den Kampf abbricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hirnfurz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Kampf, Geste, Mixed Martial Arts
Quelle: 20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschetschenien: Präsident lässt zehnjährigen Sohn Mixed Martial Arts-Kampf bestreiten
USA: Reporter wettert bei Blondine gegen Frauenkampfsport - Vier gebrochene Rippen
Mel Gibson zeigt sich zusammen mit sexy Ringgirls

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2014 11:34 Uhr von Exilant33
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Nen anderer hätte Ihn "kalt" gemacht!
Kommentar ansehen
22.05.2014 11:50 Uhr von FredDurst82
 
+3 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.05.2014 13:05 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Getreu dem Motto: "Ich brauche Gegner, keine Opfer!" Respekt!
Kommentar ansehen
22.05.2014 14:52 Uhr von FredDurst82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@blubb42

alles klar, stand so nicht inner News.


@B.Sonders
Haste Recht, trotzdem gehts bei beiden ums Gewinnen und wennde MMA Fighter bist, muss dir bewusst sein, dass du deinen Gegner zur Not halt auch KO schlagen musst.
Kommentar ansehen
22.05.2014 16:28 Uhr von Purposer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@FredDurst
Sicher, die Not war hier allerdings nicht gegeben.

@News
Hut ab!
Kommentar ansehen
22.05.2014 19:33 Uhr von mort76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...der Ringrichter bricht den Kampf schon beim kleinsten Problem ab, auch, um den Ruf des Sports nicht noch weiter zu verschlechtern. Man beachte den Unterton des letzten Absatzes dieser Meldung, beispielsweise- es klingt immer so, als wäre das eine regellose Herumgeprügelei.
In der Praxis gibts bei MMA aber eher weniger Verletzungen im Vergleich mit dem Boxen, beispielsweise, und weniger KOs.
Fairness ist dort außerdem die Regel.
Kommentar ansehen
22.05.2014 21:40 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmm irgendwie merkwürdig, wozu kämpfen die denn?! wenn man doch nur durch verletzen den kampf gewinnen kann?!

oder ich hab den sinn des sports nicht verstanden...
Kommentar ansehen
22.05.2014 22:03 Uhr von Exilant33
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
TeKILLA100101
anscheinend nicht, lies den Kommi von B.Sonders oder blubb nochmal durch. MMA ist ein harter und brutaler Sport, das heißt aber nicht das die Kämpfer nur dabei sind, um andere ins KH oder unter die Erde zu bringen. Habe immer Respekt vor deinem Gegner, egal wie der aussieht oder was er kann oder auch nicht!
Er hat gemerkt das der andere ihm, Haushoch, nicht gewachsen ist, warum dann zu Brei hauen?!!
Kommentar ansehen
23.05.2014 05:19 Uhr von Leif-Erikson
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Slicknews
Schau dir das Video mal an und wenn du das dann immer noch dumm findest, bist du Teil dessen was mit der Welt nicht stimmt.
Kommentar ansehen
23.05.2014 11:26 Uhr von Coala
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soso, "einen anderer hätte ihn kalt gemacht"? Seufz.

[ nachträglich editiert von Coala ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschetschenien: Präsident lässt zehnjährigen Sohn Mixed Martial Arts-Kampf bestreiten
USA: Reporter wettert bei Blondine gegen Frauenkampfsport - Vier gebrochene Rippen
Mel Gibson zeigt sich zusammen mit sexy Ringgirls


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?