22.05.14 11:13 Uhr
 120
 

USA: Einbrecher stahl Asche eines Verstorbenen

Während ein Mann aus Edmonds (USA) am Dienstag Morgen bei der Arbeit war, drang ein bislang unbekannter Mann in seine Wohnung ein.

Dieser hatte sich als Frau verkleidet, das zeigte ein Bild einer installierten Überwachungskamera. Neben einem Tablet-PC entwendete der Einbrecher auch die Asche des Vaters des Wohnungsbesitzers.

Diese befand sich in einer Truhe, die Teil einer Sammlung von Davey Crockett war, die Familie behauptet, direkte Nachkommen des berühmten Kriegshelden zu sein. Das Opfer glaubt, den Einbrecher zu kennen, er hofft, dass dieser die gestohlene Asche zurückbringt, dies wäre ihm sehr wichtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Diebstahl, Einbrecher, Asche
Quelle: www.komonews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2014 08:41 Uhr von ShortNLeser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boah, bei dieser mangelhaften Zeichensetzung muss man den Text dreimal lesen.

Vielleicht einfach mal am Ende eines Satzes einen Punkt, statt eines Kommas und schon wird alles lesbar.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?