21.05.14 19:41 Uhr
 288
 

Fußball/Manchester City: Geburtstag vergessen - Yaya Touré droht mit Wechsel

Für manche Menschen wäre ein Wochengehalt von 271.000 Euro (14 Millionen im Jahr) Wertschätzung genug. Für den Nationalspieler aus der Elfenbeinküste Yaya Touré, der seinen 31. Geburtstag am gleichen Tag der Meisterschaftsfeier von Manchester City feierte, wohl nicht - sein Ehrentag wurde vergessen.

"Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Yaya den Klub in diesem Sommer verlässt. Er ist sehr sauer. Was an seinem Geburtstag passiert ist, bedeutet, dass sich der Klub überhaupt nicht um ihn kümmert. Das war der Beweis", behauptet Toures Berater Dimitri Seluk.

Was sein Agent gesagt habe, sei wahr. Touré werde nach der WM alles erklären. Möglich wäre auch, dass man durch diesen bizarren Streit einen Wechsel zum FC Barcelona provozieren will. "Es geht uns nicht um mehr Geld. Wir könnten auch für weniger Geld zu einem anderen Klub gehen", versichert Salek.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Geburtstag, Tour, FC Barcelona, Manchester City, Yaya Touré
Quelle: sportbild.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2014 20:07 Uhr von Biblio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich nach Lehrstunde an ...nur für wen?
Kommentar ansehen
22.05.2014 08:19 Uhr von sub__zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine P...y

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?