21.05.14 17:54 Uhr
 297
 

"Riesenfehler": Ex-Radstar Jan Ullrich gibt Alkoholfahrt mit Unfall zu

Der ehemalige Radsportler Jan Ullrich hat in der Schweiz einen massiven Autounfall verursacht, bei dem zwei Menschen verletzt wurden (ShortNews berichtete).

Zunächst bestritt der 40-Jährige, dass er unter Alkoholeinfluss stand, räumt dies inzwischen aber ein.

Er bezeichnet dies als "Riesenfehler", soll aber auch gesagt haben: "Mein Gott, das kann jedem mal passieren."


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Ex, Geständnis, Jan Ullrich, Alkoholfahrt
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2014 01:32 Uhr von derSchmu2.0
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hier gibt er es wenigstens zu...
...er kann wohl nich unterwegs sein ohne unter dem Einfluss irgendeines Mittels zu stehen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?