21.05.14 17:35 Uhr
 350
 

"The Walking Dead": Neue Kampagne soll die Menschlichkeit der Serie betonen

Die erfolgreiche Zombieserie "The Walking Dead" zeichnet sich auch dadurch aus, dass in jeder Folge eine oder mehrere recht blutige und brutale Szenen zu sehen sind.

Mit einer neuen Plakatkampagne will nun AMC darauf hinweisen, dass es in der Serie nicht nur um Blut und Gewalt geht.

Die Verantwortlichen der Show wollen zeigen, dass es sich bei der Serie um ein Charakterdrama handelt, welches zeigen soll, wie die Figuren ihre Menschlichkeit in einer Welt bewahren, in der sie ständig um das nackte Überleben kämpfen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Kampagne, The Walking Dead, Menschlichkeit, AMC
Quelle: www.moviepilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieser "The Walking Dead"-Star wird in der achten Staffel noch dabei sein
Elterngruppe will wegen Brutalität von "The Walking Dead" neue Alterseinstufungen
"The Walking Dead": Neue Staffel schockiert mit Gewaltexzess (Spoiler)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2014 17:53 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Leute die das nur wegen dem Splatter gucken ist das eh egal. Die haben meistens eh nicht genug im Kopf um tiefere "Handlungsstränge" zu begreifen.

Der Rest erkennt das doch und hat es begriffen.
Kommentar ansehen
21.05.2014 18:26 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Der3Geist

Es kann ja sein, dass die Masse Splatter will, das habe ich ja nicht bestritten