21.05.14 16:07 Uhr
 484
 

Welche Folgen hat das Kriegsrecht für das Urlaubsland Thailand?

Gestern wurde in Thailand durch die Armee nach Ausschreitungen das Kriegsrecht verhängt (ShortNews berichtete).

Damit hat das Militär nun deutlich mehr Macht: Es wird nun zur übergeordneten Kontrollinstanz über zivile Einrichtungen und kann beispielsweise auch Kundgebungen verbieten und beenden. Es darf auch die Bewegungsfreiheit aller Bürger einschränken sowie Medien zensieren.

Zivilgerichte bleiben in Kraft, aber Kriegsgerichte regeln Rechtsverletzungen die unter Kriegsrecht begangen wurden. Außerdem kann jeder Bürger zu jeder Zeit zur Unterstützung des Militärs beordert werden.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Militär, Thailand, Kriegsrecht
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2014 18:06 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
In Thailand kommt derzeit das Konzept der Demokratie an ihre Grenzen.
Kommentar ansehen
21.05.2014 20:51 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich finde, jeder, der jetzt noch in das Land einreist, sollte gleich dort zum Kriegsdienst eingezogen werden.
Kommentar ansehen
24.05.2014 09:28 Uhr von Stefan62
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine der wichtigsten Auswirkungen kam gestern bei uns im Radio: die Ausgangssperre ab 22h abends.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?