21.05.14 15:46 Uhr
 283
 

England: Rechter Politiker findet, man sieht Menschen Nationalität an

Nigel Farage, Chef der eurokritischen und rechtslastigen britischen Partei Ukip, hat wieder einmal mit einer Aussage für eine Kontroverse gesorgt.

Seiner Meinung nach sieht man Menschen genau an, aus welchem Land sie kämen und dann "weiß man, was der Unterschied" zwischen Rumänen und Deutschen ist.

Farage findet es zudem verständlich, dass Briten keine Rumänen als Nachbarn haben wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: England, Politiker, Nationalität
Quelle: www.huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2014 16:00 Uhr von NoPq
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Und anhand solcher Aussagen erkennt man lustigerweise auch die politische Gesinnung ;)

http://www.telegraph.co.uk/...

Gut schaut er aus, der Nigel (Briten-Lucke) ^^
Kommentar ansehen
21.05.2014 16:01 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Also auf der Straße sehe ich schon ob mir ein Araba, ein Türke oder ein Asiate entgegen kommt. Allerdings sagt das natürlich nichts über die Nationalität aus
Kommentar ansehen
21.05.2014 16:44 Uhr von usambara
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Engländer erkennt man am Großmaul
Kommentar ansehen
21.05.2014 17:29 Uhr von Komikerr
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und was ist an der Aussage so schlimm nun?

Ich meine er hat recht, man erkennt nun mal die ethnische Herkunft bei sehr, sehr vielen.... zumindestens erkennt man sie, wenn man net dumm ist wie ein Stücken Brot
Kommentar ansehen
21.05.2014 18:49 Uhr von shadow#
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Wo war nochmal dieses Vollidiotistan, wo sie alle so aussehen wie Farage?

@ Komikerr
Und wenn man dumm wie Brot ist, dann kommt sowas dabei raus wie der letzte Satz der News.
Kommentar ansehen
21.05.2014 19:10 Uhr von el_vizz
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Herr Lucke wird demnächst schon erklären, inwiefern sein künftiger Koalitionspartner vollkommen missverstanden wurde, und die links-grün versiffte Journaille daran schuld ist.

Farage wurde nicht umsonst von der Luckejugend hofiert - alles natürlich gaaanz anders gemeint.
Kommentar ansehen
22.05.2014 01:52 Uhr von mcdar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wohl noch keinen weißen, einheimischen Südafrikaner gesehen...
Kommentar ansehen
22.05.2014 19:21 Uhr von jonnyhartz
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Slaven sehen ja auch anders aus als wir.Deutsche erkennt man meistens am dicken Bauch und schlechtem Benehemen lol

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?