21.05.14 10:48 Uhr
 285
 

Roden: Motorradfahrer verunglückt tödlich - Er wird erst Stunden später entdeckt

In Roden (Landkreis Main-Spessart) hat sich ein schlimmer Motorradunfall ereignet.

Nach Angaben der Polizei, waren ein 46-jähriger Mann und ein Bekannter mit Motorrädern unterwegs, als der 46-Jährige mit seiner Maschine in einer Kurve von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Der Mann war sofort tot.

Sein Bekannter wartete in Waldzell auf ihn. Als er nicht ankam, machte sich der Bekannte auf und suchte die Strecke einige Male ab. Doch er fand ihn nicht. Dann verständigte er die Polizei. Diese fand den toten Motorradfahrer in einem Waldstück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unfall, Motorradfahrer
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern
Cham: Vater schläft betrunken in Kinderbecken ein und zieht Kinder unter Wasser
"Lambada"-Sängerin ist tot: Verkohlte Leiche von Loalwa Braz Vieira entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?