21.05.14 10:04 Uhr
 2.733
 

Chaos bei Todesstrafe in USA: Wieder Exekution in letzter Sekunde gestoppt

Der zum Tode verurteilte Mörder Russell Bucklew (46) hätte um Mitternacht (Ortszeit) im US-Staat Missouri mit einer Giftspritze hingerichtet werden sollen. Ein Bundesberufungsgericht stoppte jedoch die Exekution im letzten Moment.

Bucklews Anwälte hatten in den Berufungen argumentiert, dass der Delinquent Tumore im Kopf habe, die den Fluss der Gifte durch den Körper verlangsamen würden. Er würde bei der Gift-Hinrichtung zu lange leiden.

Nach der Horror-Exekution von Clayton Lockett in Oklahoma Anfang Mai geriet die US-Todesstrafe in die Schlagzeilen: Seither wurden zwei Hinrichtungen im letzten Moment abgesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bauernebel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Chaos, Todesstrafe, Exekution, Sekunde
Quelle: www.amerikareport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2014 12:02 Uhr von mueppl
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Worin liegt das Problem diese Chemikalien selbst herzustellen? Pharmakonzerne wird es in den USA wohl geben.

Gibt es ein Grundrecht auf "humane" Hinrichtung?

[ nachträglich editiert von mueppl ]
Kommentar ansehen
21.05.2014 15:09 Uhr von WasZumGeier
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"in letzter Sekunde gestoppt"

VERDAMMT! Sie waren so nah dran!
Kommentar ansehen
21.05.2014 15:53 Uhr von KlausM81
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@hawiko: Sein Opfer? Vielleicht mal ein paar Infos http://www.amnesty.ch/... "..Seit 1973 wurden in den USA mehr als 140 zum Tod verurteilte Gefangene aus der Todeszelle entlassen, nachdem ihre Unschuld anerkannt worden ist.." Die Todesstrafe gehört abgeschafft!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?