20.05.14 18:54 Uhr
 3.768
 

Hurricane-Festival: Lidl testet Zeltfiliale auf Open-Air-Festival

Der Discounter Lidl überrascht mit einem neuen Konzept, denn man will beim Open-Air-Festival "Hurricane" eine Zeltfilale eröffnen.

Im sogenannten "RockShop" werden über 160 Produkte für die Festivalgäste angeboten, wie zum Beispiel Frischfleisch, Getränke oder Fertigessen.

Die Preise will Lidl dabei so niedrig wie in seinen Supermarktläden halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Festival, Lidl, Hurricane
Quelle: www.wuv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2014 19:47 Uhr von dada001
 
+49 | -1
 
ANZEIGEN
Das muss man Lidl lassen, kein schlechter Einfall von denen diesmal
Kommentar ansehen
20.05.2014 20:00 Uhr von Husonaut
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Olli_Koenigs

ich schätze der wird für Campingplatz Besucher ausgelegt sein. Vor dem Festivalgelände wird man freilich wieder alles ablegen müssen um es drinnen fürs doppelte wieder zu kaufen.
Kommentar ansehen
20.05.2014 21:30 Uhr von shadow123
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Husonaut
mit ablegen ist da nicht wirklich viel los
einzige was dort nicht erlaubt ist sind Glasflaschen,größere Gasflaschen

@Olli
Leider ist es was Snaks angeht auf den meisten Festivals gleich. Alles Überteuert!

Da ich auf den Hurricane die letzten Jahre Vertreten war und dieses Jahr ebenfals wieder dabei sein werde freue ich mich natürlich auf diese Neuerung und werd auf jedenfall ein blick in den Laden werfen.

Besonders Gefällt mir das frisches Fleisch angeboten wird weil durch die fehlende Kühlung im eigenem Zelt mitgebrachtes ja schnell verzehrt werden muss.
Kommentar ansehen
21.05.2014 05:38 Uhr von simmew2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Auf dem Conquest of Mythodea in Hannover (Größte Larp Veranstaltung Weltweit) ist seit einigen Jahren ein Zelt-Supermarkt anwesend und doch recht erfolgreich. Die Sache mit dem gekühlten Fleisch ist mMn der Hauptvorteil ^^
Kommentar ansehen
21.05.2014 08:25 Uhr von Sparrrow
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ziemlich schlaue Idee, aber das hätten die Ruhig am Nova auch machen können wobei Ich die Preise letztes Jahr nicht so schlimm fand eine Currywurst mit entweder Pommes oder Brötchen 3,50€ und wenn man um 5-6 in der früh hin geht bekommt man beides.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?