20.05.14 17:57 Uhr
 83
 

Schweiz: Fußball-Hooligans sollen laut Staatsanwaltschaft an Internet-Pranger

Die Basler Staatsanwaltschaft will gegen Fußball-Hooligans mittels Internet vorgehen.

Sollten sich die gewaltbereiten Schläger beim Spiel FC Basel gegen Schalke 04 nicht freiwillig stellen, werden ihre Bilder ins Netz gestellt.

Noch sind die Fotos verpixelt, das Ultimatum der Ermittler läuft bis Montag - dann werden die Fotos unverpixelt dargestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Internet, Schweiz, Staatsanwaltschaft, Hooligan, FC Basel
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2014 18:10 Uhr von Biblio
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verrückt oder was? Die brüsten sich dann noch mit solchen Fotos ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?