20.05.14 17:38 Uhr
 269
 

Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt Gentechnik in Deutschland noch lange keine Chance

Beim Thema Gentechnik zeigt sich die Parteienlandschaft in Deutschland gespalten. Während die CDU klar für den Anbau von Genpflanzen ist, stellen sich SPD und CSU dagegen.

Jetzt hat sich Bundeskanzlerin Merkel selbst zu diesem Thema geäußert.

Dabei gab sie klar an, dass es auch im Bundesrat für den Anbau solcher Pflanzen auf lange Sicht kein grünes Licht geben wird. Auch muss Sie als Bundeskanzlerin dafür Sorge tragen, dass die Menschen damit einverstanden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Angela Merkel, Gentechnik
Quelle: nachrichten.finanztreff.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2014 17:52 Uhr von saku25
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
"Auch muss Sie als Bundeskanzlerin dafür Sorge tragen, dass die Menschen damit einverstanden sind. "

Der Wille des Volkes interessiert euch doch am Arsch nicht.

Wenn Monsanto euch genügend schmiert, haben die noch im gleichen Jahr die Zulassung für gentechnisch veränderte Getreidesorten. Das ist doch Fakt!
Kommentar ansehen
20.05.2014 17:53 Uhr von Darkness2013
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Lol ein Wichtiger Sprung ist das aber sie sollte sich lieber gegen das Tisa Abkommen stellen.
Kommentar ansehen
20.05.2014 19:35 Uhr von Schmollschwund
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle: Zitat: " "ob die Bürger gentechnisch veränderte Pflanzen akzeptieren und ob es dafür politische Mehrheiten gibt".

HA HA HA. Wohl eher nur Letzteres.

A: Sie ist eine Machtpolitikerin. Was geht wird gemacht. Nur braucht sie dazu die Zustimmung der anderen Parteien. Die hat sie nicht. DAS ist der einzige Grund. Auf uns Bürger sch... sie:

B: Sie interessiert es komischerweise nicht, wenn die Bürger nicht hinter der EU stehen, diese EU trotzdem umzusetzen. "Nee, wenn die Bürger nicht mehr hinter dem EU Gedanken stehen, dann mache ICH trotzdem weiter."
Kommentar ansehen
20.05.2014 21:19 Uhr von Schmollschwund
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Darkness2013 und ALLE anderen:

https://www.youtube.com/...

TISA, aber vergesst TTIP nicht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?