20.05.14 13:03 Uhr
 1.409
 

Apple führt Rücknahmeprogramm für iPads ein

Kunden können nun ihre alten iPads in den Stores gegen ein neues Modell eintauschen. Auf das neue Gerät gibt es dann einen Rabatt.

Die Rabatthöhe richtet sich wohl nach dem Zustand und dem Alter, sowie dem Gerätetyp.

Sinn und Zweck scheint es wohl zu sein, dass der Konzern seinen Umsatz steigern möchte. Ähnliche Programme gibt es mittlerweile auch in Spanien, Frankreich und Großbritannien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPad, Rabatt, Rücknahme
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?