20.05.14 09:51 Uhr
 113
 

Alternative Energien: Immer mehr durch private Hand finanziert

Fast die Hälfte aller errichteten Anlagen, die in den Bereich der alternativen Energiequellen fallen sind durch private Hand finanziert, wie eine neue Studie ergeben hat.

Damit ist das Volk im Mehrheitsbesitz der neuen Energiequellen.

Der Vorteil einer solchen Beteiligung liegt klar auf der Hand, weil diese als krisensicher gilt und den Anleger direkt beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Energie, Alternative, Finanzierung
Quelle: www.cleanenergy-project.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2014 10:08 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist der Staat bald im Vorteil. Könnten dann doch die Subventionen schneller gestrichen werden. Die höheren Strompreise haben dann die Privaten zu verantworten.
Kommentar ansehen
20.05.2014 11:42 Uhr von bannman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In privater Hand, aber von der Öffentlichkeit finanziert.
Umverteilung in Grün.
Kommentar ansehen
20.05.2014 20:13 Uhr von wombie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch klar was da bald passieren wird. Irgendein Lobbyist laesst mal die Hose runter damit ein korrupter Politiker ihm hinten rein kann und dann wird schnell eine gesetzliche Grundlage geschaffen die private Erzeugung verbietet.

Die Deutschen haben Energieunternehmen mit Milliarden subventioniert und das kann ja nun nicht aufhoeren.

Ist hierzulande aber auch nicht anders. Obwohl wir nicht mehr am oeffentlichen Netz haengen und auch demzufolge nichts einspeisen wollte uns der hiesige Monopolist lange an den Kragen. Das war schon zermuerbend. Mittlerweile haben sie´s zwar aufgegeben aber fuer wie lange...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?