20.05.14 09:39 Uhr
 2.712
 

Spanien: Weil Atletico die Meisterschaft holte, gibt es jetzt Gratis-Sex im Puff

In der spanischen Stadt Alicante warb ein Bordell damit, dass es die Prostituierten und auch die Getränke gratis geben wird, wenn Atletico die Meisterschale holt.

Nach einem 1:1 gegen den FC Barcelona haben sich die Madrilenen jetzt tatsächlich die Meisterschaft gesichert.

Deshalb werden die Angestellten im "D’Angelo Palace" am kommenden Wochenende wohl reichlich zu tun bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Spanien, Meisterschaft, Puff, Gratis
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2014 10:47 Uhr von lucstrike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mich würde ja mal interessieren wer das geregelt hat, haben die Frauen das in Eigenregie so geplant oder wurde das vom PuffbesitzerIn angeordnet?
So nach dem Motto: Beine breit seid bereit.
Kommentar ansehen
20.05.2014 11:02 Uhr von Gierin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich glaube kaum, dass die Angestellten das selber entschieden haben. Denn selbst wenn sie vom Etablissement für diese Zeit einen Lohn erhalten, müssen sie im Endeffekt doch Gratis zu Diensten sein. Schliesslich haben sie das Geld vorher erarbeiten müssen.
Kommentar ansehen
20.05.2014 12:24 Uhr von BIG Show
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mhh da muss ich mein WE wohl umplanen :-D juhu

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?