19.05.14 18:59 Uhr
 498
 

Wird der Klimawandel zum Motor des Terrorismus?

Ulrich Wagner, Professor am Zentrum für Konfliktforschung der Universität Marburg, glaubt, dass Terrorismus und Klimawandel miteinander in Verbindung stehen.

Seine These: Terrorismus wird nachhaltig durch den Eindruck massiver Benachteiligung und mangelndem politischem Einfluss begünstigt. Der Klimawandel wird den Zugang zu Ressourcen wie Wohnraum, Anbaufläche und Wasser beeinflussen, wodurch sich viele Menschen benachteiligt fühlen werden.

Man kann natürlich auch argumentieren, dass der Klimawandel zumindest eine Zunahme des Ökoterrorismus bewirken könnte. Letzten Endes ist aber noch nicht eindeutig belegt, dass Klimawandel und (Öko)Terrorismus zusammenhängen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Motor, Klimawandel, Terrorismus, Benachteiligung
Quelle: www.huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2014 18:59 Uhr von sfmueller27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die These sehr interessant, aber letzten Ende wird erst die Zukunft (und der in der Zukunft stattfindende geschichtliche Rückblick) zeigen, ob das Konstrukt "Klimawandel und Terrorismus" begründet und sinnvoll war/ist.
Kommentar ansehen
20.05.2014 15:10 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jschling:
"Terrorismus ist in den seltensten Fällen Ausdruck übermässiger Zufriedenheit."

Das stimmt so auch nicht ganz, zumindest wenn man Zufriedenheit auf materielle Zufriedenheit beschränkt, was du vermutlich zum Ausdruck bringen wolltest. Nicht wenige Terrorattacken wurden von intelligenten Hochschulabsolventen mit besten Perspektiven absolviert, die auf Sinnsuche waren und sich dabei von einer gewalttätigen Ideologie haben verführen lassen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?