19.05.14 12:01 Uhr
 1.227
 

Privater Raumfrachter "Dragon" wieder zurück auf der Erde

Nach rund vier Wochen im Weltall, angedockt an die Internationale Raumstation (ISS), ist der private Raumfrachter "Dragon" am gestrigen Sonntag wieder sicher zur Erde zurückgekehrt.

Der Raumtransporter, der unbemannt ist, ging am Sonntagabend vor der Küste von Mexiko im Pazifischen Ozean nieder.

An Bord des Raumschiffs, das der Firma SpaceX gehört, befanden sich rund zwei Tonnen Ladung. Darunter Teile von wissenschaftlichen Experimenten, sowie Material, das auf der ISS nicht mehr gebraucht wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erde, zurück, Raumfrachter, Dragon
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?