19.05.14 10:32 Uhr
 2.980
 

Fußball/FC Bayern München: Provokationen Grund für Mario Mandzukic Suspendierung?

Offenbar scheint der Grund für die Suspendierung von Mario Mandzukic nun an die Öffentlichkeit gelangt zu sein.

Die "Bild"-Zeitung will erfahren haben, dass Mario Mandzukic nach der 0:4-Niederlage bei der anschließenden Kabinenansprache von Coach Pep Guardiola provozierend gegrinst haben soll.

Auch im Training soll es ähnliche Vorfälle gegeben haben. Deshalb wurde der Kroate von Pep Guardiola aus dem Kader geworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Grund, Provokation, Suspendierung, Mario Mandzukic
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2014 10:48 Uhr von derNameIstProgramm
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Das hätte auch noch in die News gepasst:

"Zudem soll der Kroate wiederholt in Übungseinheiten überhart gegen Mitspieler eingestiegen sein."
Kommentar ansehen
19.05.2014 12:03 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Hochmut kommt vor dem Fall
Kommentar ansehen
19.05.2014 12:04 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+0 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.05.2014 12:22 Uhr von BigTX
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry aber Manzu zeigt sich da einfach wenig professionell und hat in den letzten Spielen einfach nichts überragendes geleistet. Wenn ich da denke wie sich Lewandowski bei BVB diese Saison noch richtig reingehängt und alles gegeben hat, muss man sagen dass er dieses Duell zumindest deutlich verloren hat. Wenn Konkurrenz dazu kommt, hat man 2 Möglichkeiten, alles zu geben und sich daran zu messen oder Aufgaben und das Weite suchen. Letzteres scheint mir bei Manzu passiert zu sein, leider. Ein schönes 4-4-2 mit Manzu und Lewa im Sturm wäre ein Traum gewesen :)
Kommentar ansehen
19.05.2014 19:03 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat gegrinst? Vielleicht wollte er zu seinem Trainer nur höflich sein?
Denn, wenn man ehrlich ist: wer kann Guardiolas Deutsch überhaupt verstehen? Wundert mich sowieso, dass die Spieler die Taktik des Trainers begriffen (verstanden) haben.
Kommentar ansehen
19.05.2014 19:20 Uhr von symphony84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich will man ihn irgendwie loswerden. Da reichen Kleinigkeiten, die man einfach nur in der Öffentlichkeit dramatisch darstellen muss, damit man sich rechtfertigen kann. Er muss halt weg, egal wie. Nicht gerade rühmlich.

"Die "Bild"-Zeitung will erfahren haben, dass Mario Mandzukic nach der 0:4-Niederlage bei der anschließenden Kabinenansprache von Coach Pep Guardiola provozierend gegrinst haben soll. "

Rummenigge hat sicher zuerst gegrinst. Selten so gelacht. ^^

[ nachträglich editiert von symphony84 ]
Kommentar ansehen
20.05.2014 07:45 Uhr von saber_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
es ist ganz lustig... den bayern fehlt ein spieler mit charakter, aber der trainer selbst hat einen so kleinen charakter als das er solche spieler nicht neben sich duldet....



die bayern brauchen einfach eine leitperson...sowas wie matthaeus, effenberg, kahn, van bommel etc etc.... einfach den boss auf dem feld...

der lahm reisst nichts wenn er versucht einen auf spielfuehrer zu machen...



und dann kommt guardiola und saegt alle spieler mit charakter ab.... am besten hat man das bei barceolna gesehen... ibrahimovic hat in 56 spielen 26 tore geschossen und 15 vorlagen gemacht... das ist eigentlich ein wahnsinniger wert, wenn man bedenkt wie das spiel um messi aufgebaut ist...



und dann schaut man sich mal an was ein zlatan auf dem spielfeld reissen kann... selbes gilt fuer ronaldo....

schaut euch mal schweden gegen portugal an... zlatan gegen ronaldo... beide haben ihre mannschaften bis in den himmel mitgerissen und das letzte aus ihnen geholt...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?