18.05.14 18:02 Uhr
 144
 

Fußball: Lothar Matthäus als griechischer Nationaltrainer im Gespräch

Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus ist anscheinend in Griechenland als Nationaltrainer im Gespräch.

So gaben griechische Medien an, dass man einen Deutschen auf der Bank gut gebrauchen könne. Der bisherige Trainer Fernando Santos verlässt die Griechen nach der Weltmeisterschaft.

Vasilis Chatziapostolou, ein Mitglied des griechischen Präsidiums, steht einer Verpflichtung positiv gegenüber.


WebReporter: XFlorian
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Griechenland, Gespräch, Nationaltrainer, Lothar Matthäus
Quelle: www.11freunde.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Lothar Matthäus und Julian Nagelsmann für Fußball-Spruch des Jahres nominiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2014 19:04 Uhr von HappyEnd
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die armen Griechen, das haben sie echt nicht verdient.
Kommentar ansehen
18.05.2014 21:38 Uhr von Sonny61
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Geld an Griechenland ist für immer weg -
aber Lothar bekommen wir wieder!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Lothar Matthäus und Julian Nagelsmann für Fußball-Spruch des Jahres nominiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?