18.05.14 14:59 Uhr
 112
 

Bürgel: 14-Jährige wird von PKW erfasst und schwer verletzt

Am vergangenen Freitagmittag gegen 12:30 ist in Bürgel (Thüringen) eine 14-jährige Schülerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Die Schülerin wollte die Bundesstraße 7 hinter einem Schulbus überqueren und wurde dabei vom PKW einer 67-jährigen Fahrerin erfasst und weggeschleudert.

Dabei wurde das Mädchen schwerst verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert, die Autofahrerin sowie mehrere Kinder erlitten einen Schock.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Verletzte, Verkehrsunfall, PKW, schwer
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Attentat: Obdachloser "Held" soll verletzte Opfer bestohlen haben
Urteil: Scheidungskosten kann man nicht mehr steuerlich absetzen
Österreich: Wahlkampfberater des Bundeskanzlers festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
Manchester-Attentat: Obdachloser "Held" soll verletzte Opfer bestohlen haben
Freiheit im Wohnmobil — Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?