18.05.14 12:15 Uhr
 2.668
 

Wales: Barack Obama und Kollegen "blockieren" Standort einer geplanten Hochzeit

Ein Pärchen aus Cardiff (Wales) hatte geplant, seine anstehende Hochzeit im Rathaus der Stadt durchzuführen, allerdings machte ihnen ein Staatsoberhaupt einen Strich durch die Rechnung.

Da zum selben Zeitraum im nahegelegenen Newport ein NATO-Gipfel stattfindet, bei dem auch US-Präsident Barack Obama anwesend sein wird, wurde ihnen empfohlen, einen alternativen Veranstaltungsort zu finden.

Man bot ihnen stattdessen ohne Mehrkosten die Residenz des Oberbürgermeisters an. Das Paar nahm es mit Humor, die Braut sagte, sie würde nicht erwarten, dass Obama vorbeischaut, aber eine Rückantwort seinerseits wäre schon cool.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Barack Obama, Hochzeit, Standort, Wales
Quelle: www.mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung
Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2014 12:53 Uhr von Jesse75
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und nun?
Kommentar ansehen
18.05.2014 13:18 Uhr von PaulRevere23
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Wenn die neuen Könige sich die Ehre geben hat das gemeine Sklavenvolk gefälligst zu kuschen.

Bleib wo Du bist Du gefakter, verlogener Kriegsverbrecher!

[ nachträglich editiert von PaulRevere23 ]
Kommentar ansehen
18.05.2014 15:56 Uhr von Brain.exe
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und warum konnten sie jetzt nicht in die Hochzeit am ursprünglichen Ort abhalten wenn der Obama nur in einem Nahegelegen Ort ist?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung
Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?