18.05.14 10:26 Uhr
 598
 

England: Kurioser Parkversuch - direkt vor einer Augenklinik

Am Freitagmittag kam es in Westminster (England) zu einem missglückten Parkmanöver.

Eine Autofahrerin platzierte ihren Citroen auf vier Motorrädern, bei der Aktion zog sie sich leichte Nackenverletzungen zu.

Die Polizei sperrte den Bereich daraufhin ab und ließ den Wagen entfernen. Es ist nicht bekannt, wie es zu diesem Vorfall kam, vielleicht hätte der Dame aber der Besuch der Augenklinik geholfen, denn vor selbiger ereignete sich der Unfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Parken, Augenklinik
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN