18.05.14 09:37 Uhr
 148
 

Blade Runner 2 soll kommen - eventuell wieder mit Harrison Ford

"Blade Runner", der Film in dem Harrison Ford künstlich gezeugte Menschen mit begrenzter Lebenszeit jagt, die wie richtige Menschen auf der Erde leben wollen, gehört zu den 20 beliebtesten Dystopie-Filmen (ShortNews berichtete).

Schauspieler Harrison Ford hat von Alcon Entertainment für den Nachfolger "Blade Runner 2" nun ein offizielles Rollenangebot erhalten. Somit könnte Harrison Ford seine alte Rolle des Rick Deckard erneut in "Blade Runner 2" verkörpern.

Bekannt ist lediglich, dass Ford schon vor längerer Zeit grundsätzliches Interesse an der Rolle gezeigt hatte. Ob er nun tatsächlich zusagen wird, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rolle, Harrison Ford, Blade Runner 2
Quelle: www.gamona.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Bei Dreharbeiten zu "Blade Runner 2" ist ein Arbeiter ums Leben gekommen
"Blade Runner 2": Kinostart wohl schon im nächsten Jahr
"Blade Runner 2": Robin Wright wohl eine der weiblichen Hauptdarsteller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2014 09:37 Uhr von sfmueller27
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde es immer problematisch, wenn Schauspieler nach vielen Jahren wieder in ihre alten Hitrollen schlüpfen wollen. Ich würde Harrison Ford sicher nicht mehr in einem neuen Indiana Jones sehen wollen und es bleibt auch abzuwarten, ob Arnie im neuen Terminator noch wirklich überzeugen wird.
Kommentar ansehen
18.05.2014 09:39 Uhr von blade31
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Eher Blade Rollator...
Kommentar ansehen
18.05.2014 09:42 Uhr von dragon08
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Indiana Jones ohne H.Ford ist genau so fad wie Stirb Langsam ohe Bruce Willis

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Bei Dreharbeiten zu "Blade Runner 2" ist ein Arbeiter ums Leben gekommen
"Blade Runner 2": Kinostart wohl schon im nächsten Jahr
"Blade Runner 2": Robin Wright wohl eine der weiblichen Hauptdarsteller


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?