18.05.14 09:30 Uhr
 185
 

As I Lay Dying-Sänger Tim Lambesis wird zu sechs Jahren Haft verurteilt

Kürzlich wurde Tim Lambesis, Sänger der Heavy Metal Band As I Lay Dying, zu sechs Jahren Haft verurteilt. Laut Gericht habe er einen Auftragskiller engagiert.

Tim Lambesis habe in einem Fitnessstudio einen als Auftragskiller getarnten Undercover-Ermittler engagiert. Er wollte ihn beauftragen seine Frau Meggan zu ermorden.

Der Anwalt von Tim Lambesis plädierte auf Unzurechnungsfähigkeit seines Mandanten. Er habe angeblich unter Aufputschmitteln gestanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Haft, Sänger, Tim Lambesis, As I Lay Dying
Quelle: www.laut.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2014 20:00 Uhr von mcdar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Metal ist nicht gleich Metal, da gibt es Hochintelligente mit ihrem Sarkasmus, Ironie und Aufbegehren, Idealisten, dann auf der anderen Seite irrgeleitete Dumpfbacken, die es total missverstehen. Mit solchen Typen wären Veranstaltungen wie Wacken undenkbar.

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
18.05.2014 20:11 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"" fehlen in der ganzen News....
Kommentar ansehen
18.05.2014 20:53 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir
macht man die nicht bei Zitaten?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?