18.05.14 09:16 Uhr
 3.888
 

Forscher untersuchten Frauen, um weibliche Druckempfindlichkeit zu prüfen

Um herauszufinden, wie sensibel bestimmte Körperstellen von Frauen auf Druck, Vibration oder sanfte Berührungen reagieren, haben Forscher in Kanada eine Studie durchgeführt.

Die Studienteilnehmerinnen lagen dabei nackt unter einem Betttuch. Die Forscher haben dann mit wissenschaftlichen Instrumenten jede Körperstelle für 1,5 Sekunden berührt und im Anschluss alle beteiligten Frauen befragt.

Die Forscher kamen dabei zum Ergebnis, dass der Nacken besonders sensibel auf leichte Berührungen reagiert. Brustwarzen und Klitoris reagieren vor allem auf Druck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Studie, Forscher, Empfindlichkeit
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2014 09:16 Uhr von sfmueller27
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle finden sich noch weitere Ergebnisse, wirklich neu sind die Erkenntnisse sicherlich nicht, ich finde es aber interessant, wie man immer wieder aufs Neue solche Sachverhalte zu erforschen versucht.
Leider steht in der Quelle nichts Genaueres über die sogenannten "wissenschaftlichen Instrumente"...
Kommentar ansehen
18.05.2014 09:55 Uhr von dasganze
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
man, ich haette doch studieren sollen...
Kommentar ansehen
18.05.2014 11:11 Uhr von Maverick Zero
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Hrhrhr... "Brustwarzen und Klitoris reagieren vor allem auf Druck. "
Stark... xD
Kommentar ansehen
18.05.2014 11:30 Uhr von Nebelfrost
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
wenn sie unter einem betttuch lagen, dann waren sie nicht nackt, sondern von einem betttuch bedeckt. dabei spielt es keine rolle, ob sie unter diesem betttuch nackt waren. unter meiner kleidung bin ich auch nackt.
Kommentar ansehen
18.05.2014 11:55 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt viele feine Abstufungen von nackt... schätzungsweise...
Ist man noch nackt, wenn die Kleidung, die man trägt durchsichtig ist?

Oder was ist, wenn man gegenüber der Kleidung phasenverschoben ist?

Was gilt dann?
Kommentar ansehen
18.05.2014 15:37 Uhr von SteveM45
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mann, diese "Studie" hab ich schon vor Jahrzehnten durchgeführt. Und bei jeder neuen Frau aufs Neue gegengechekt.
Kommentar ansehen
18.05.2014 16:58 Uhr von Gut-zu-Voegeln
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Derartige Studien hat Mann an mir auch schon durchgeführt. Ich hätte die Ergebnisse auf Anfrage gerne zur Verfügung gestellt.

Ist den "Forschern" denn wenigstens dabei einer abgegangen?
Kommentar ansehen
19.05.2014 09:35 Uhr von swaktor123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klitoris ? Noch nie von diesem Pokemon gehört...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?