17.05.14 18:56 Uhr
 424
 

Südpol-Pionier zeigte sich empört über Nekrophilie unter Pinguinen

Robert Falcon Scotts Terra Nova Expedition zum Südpol war von wenig Erfolg gekrönt, ein Rivale erreichte diesen rund einen Monat vor ihm, auch bei einem seiner Begleiter hatte diese Reise Spuren hinterlassen.

Das Naturhistorische Museum veröffentlichte nun Aufzeichnungen, die der Biologe George Murray Levick Anfang des 20. Jahrhunderts gemacht hatte. Dieser zeigte sich schockiert über die Tatsache, dass ansässige Adeliepinguine Sex mit toten Artgenossen hatten.

Außerdem wurde er Zeuge sexueller Nötigung, sexuellen Missbrauchs von Küken und Homosexualität. Der Kurator des Museums sagte, Levick hätte die Tiere als zweibeinigen Vögel und irgendwie auch als "kleine Menschen" angesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Ausstellung, Südpol, Pionier
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2014 18:59 Uhr von ZzaiH
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
tss also sowas...

da gäbe es doch mal was zu tun für die ganzen sozialarbeiter...go go to south pole...
Kommentar ansehen
17.05.2014 20:47 Uhr von Gut-zu-Voegeln
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hat man schon erforscht, ob das noch immer so ist?
Kommentar ansehen
19.05.2014 12:29 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"als zweibeinige Vögel"
Vögel sind immer zweibeinig, oder?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?