17.05.14 18:50 Uhr
 218
 

Schweiz: Auf der Suche nach den Basler Hooligans

Der schweizerische Fußballklub FC Basel hat zwar die Meisterschaft gewonnen, aber im Gespräch sind derzeit eher die Fans.

Eine Gruppe von zirka 30 Hooligans hatte den Rasen gestürmt und prügelte auf die Fans der gegnerischen Mannschaft, dem FC Aarau, ein. Nun sucht man nach den Chaoten anhand von Filmmaterial.

Bernhard Graser, Sprecher der Aargauer Kantonspolizei, sieht hingegen keinen Grund für Verhaftungen, "Es gab keine offensichtlichen schweren Straftaten gegen Leib und Leben, und deshalb hatten wir auch keinen Grund, jemanden festzunehmen", so der Sprecher.


WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Suche, Hooligan
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?