17.05.14 18:17 Uhr
 177
 

Silvio Berlusconi steht auch weiterhin zu seinem Freund Wladimir Putin

Der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hält auch in der Ukraine-Krise zu Wladimir Putin, den er zu seinen Freunden zählt.

Mit Putin könne er über alles reden, so Berlusconi und auch familiär seien sie verbunden, denn Putins Kinder haben Berlusconi bereits mehrfach in Italien besucht.

"Putin und mich verbindet eine wirkliche, persönliche Freundschaft", so das Fazit von Berlusconi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Freund, Silvio Berlusconi, Wladimir Putin
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2014 18:55 Uhr von creek1
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Mit wem Berlusconi befreundet ist, ist mir eigentlich egal.
Auf jeden Fall wäre ich lieber mit Putin befreundet als wie mit Obama oder Merkel.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?