17.05.14 12:54 Uhr
 1.593
 

USA: Video entdeckt, das US-Präsident Franklin D. Roosevelt beim Gehen zeigt

Der Ausschuss vom Pennsylvania Historical Museum hat einen seltenen Videoclip überreicht bekommen. Er stammt aus dem Jahr 1937. Es ist darin zu sehen, wie US-Präsident Franklin D. Roosevelt geht. Der Präsident war von der Taille abwärts gelähmt, nachdem er 1921 an Polio erkrankte.

Bisher ist dies der zweite bekannte Clip, der den Präsidenten beim Gehen zeigt. Man sieht, wie er mit seinen geschienten Beinen, sich an einen Helfer und an einem Handlauf festhält, während er sich behutsam auf einer Rampe bewegt. Gefilmt wurde das ganze im Griffith Stadium in Washington D. C..

Der Präsident hatte immer vermieden, beim Gehen gefilmt oder fotografiert zu werden. Er ließ deshalb sogar Kameras bei seinen Auftritten beschlagnahmen. Er glaubte, die Menschen würden seine Behinderung als Schwäche auslegen.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Video, US-Präsident, Gehen, Franklin D. Roosevelt
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2014 12:10 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Yo, in Deine Rubrik, Mr.L...
Kommentar ansehen
19.05.2014 13:33 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er tut sich da gar nicht mal so schwer, finde ich. Meine Bewohner habens da oft trotz Rollatoren wesentlich schlechter. Aber ich denke es tat ihm vielleicht weh.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?