17.05.14 11:31 Uhr
 169
 

Heilbronn: Polizistenschläger vor Eishockey-Spiel wird zu Freiheitsstrafe verurteilt

Ein Eishockey-Fan hatte auf dem Weg zum Stadion am 18.12.2011 einen Polizisten, der privat unterwegs war, krankenhausreif geschlagen.

Nun landete der Fall vor dem Amtsgericht in Heilbronn, der den Angeklagten zu einem Jahr und sieben Monaten Haft verurteilte.

Die Strafe wurde jedoch auf Bewährung ausgesetzt. Ein Mittäter wurde ebenfalls zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: VoodooKit
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, Eishockey, Schläger, Heilbronn, Freiheitsstrafe
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab
Wegen Kindersex!: Deutschland und Tschechien streiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.07.2014 08:51 Uhr von Karlchenfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Körperverletzung?Vorsätzliche Tat?Bewährung?
Irgendwie ist das ein völlig falscher Film der hier läuft.Da dreschen 2 Penner einen Mann ins Krankenhaus und gehen praktisch mit einem Dudu aus dem Gericht raus?Nix von wegen SingSing langlang?
Wenn ich auf jemanden derartig einprügel,das der in das weiße Zimmer kommt,dann ist das keine Affekthandlung und somit Vorsatz.Verteiel ich ´ne Einmalschelle,weil mir jemand blöd kommt,erwartet mich ein ähnliches Urteil,zu zweit jemanden so plattwalzen darf keine Bewährung nach sich ziehen.Wo bleibt den da der Lerneffekt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Handball-WM: Medaillentraum geplatzt - Deutschland scheitert an Katar
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?