17.05.14 10:46 Uhr
 150
 

Olympia: Muss Rio nun unterstützt werden, damit sie planmäßig abläuft?

Immer wieder werden Stimmen laut, dass Rio de Janeiro den Anschluss in Bezug auf Olympia verpassten könnte und dass man sie nach London verlegen sollte (ShortNews berichtete).

Olympia-Chef Sir Sebastian Coe fordert nun internationale Hilfe für die Brasilianer aufgrund der schleppenden Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele 2016 für Rio de Janeiro.

Nach wie vor hinkt Rio dem Zeitplan deutlich hinterher, obwohl die Stadt den Zuschlag schon vor Jahren bekam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Hilfe, Rio de Janeiro, Olympiade, Sir Sebastian Coe
Quelle: www.ran.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Rio de Janeiro: Schwerer Unfall überschattet Karneval - 20 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Rio de Janeiro: Schwerer Unfall überschattet Karneval - 20 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?