17.05.14 10:02 Uhr
 737
 

Skandal-Buch von Margolis und Richard Buskin: Ließ Bobby Kennedy Marilyn Monroe töten?

Die US-Schriftsteller Jay Margolis und Richard Buskin lassen in ihrem Anfang Juni erscheinenden Buch "The Murder of Marilyn Monroe: Case Closed" eine mögliche Bombe platzen: Laut ihren Recherchen hätte der damalige Justiz-Minister Robert F. Kennedy 1962 den Auftrag zum Mord an Schauspielerin Marilyn Monroe gegeben.

Komplizen bei dem Mordkomplott wären sein Schwager Peter Lawford und ihr Psychiater, Dr. Ralph Greenson, gewesen, so das Buch. Der Arzt hätte ihr schließlich eine Todesspritze mit den Mittel Pentobarbital ins Herz gesetzt.

Was war das Motiv? Monroe hätte zuerst eine Affäre mit Präsidenten John F. Kennedy gehabt, dann mit Bobby. Sie hätte gedroht, mit Geheimnissen über den Kennedy-Clan an die Öffentlichkeit zu gehen. Das hätte ihr das Leben gekostet, behaupten die Autoren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bauernebel
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mord, Skandal, Buch, Marilyn Monroe, John F. Kennedy
Quelle: www.amerikareport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2014 10:15 Uhr von ShortNLeser
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das hätte "ihr" das Leben gekostet. *schüttel*

Das Thema ist uralt und urlangweilig.

Diese Spekulationen gibt es seit Jahrzehnten.

Ich bezweifele, dass Jay Margolis irgendwelche neuen Erkenntnisse hat.

Wen interessiert so ein Buch?
Kommentar ansehen
06.01.2016 16:36 Uhr von Nef2016
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Thema ist immer noch brisant ... Jeder der das Gegenteil behauptet sollte lieber bei seinen "Closer"-Skandälchen, etc. bleiben und es unterlassen dumme Kommentare zu schreiben. Wer will solche Kommentare lesen?
Kommentar ansehen
06.01.2016 16:56 Uhr von Nef2016
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Thema ist immer noch brisant ... Jeder der etwas anderes behauptet, sollte lieber bei seinen "Closer"-Skandälchen, etc. bleiben und es unterlassen, dumme Kommentare zu schreiben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?