16.05.14 20:17 Uhr
 82
 

Berlin: Einmalige David-Bowie-Ausstellung öffnet die Pforten

In Berlin werden im Martin-Gropius-Bau 300 Exponate aus David Bowies Archiv ausgestellt, welches 75.000 Objekte umfasst.

Herzstück der Ausstellung ist die Berlin-Abteilung, welche David Bowies Aufenthalt in der Hauptstadt von 1976 bis 1978 dokumentiert.

Die Ausstellung hat täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet 14 Euro. Bis 10. August kann die Ausstellung bewundert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, David Bowie
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
David Bowie, Prince & Co.: Vox ehrt in Tribute-Show verstorbene Musiker 2016
Berlin: Für David Bowie wird neue Gedenktafel errichtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
David Bowie, Prince & Co.: Vox ehrt in Tribute-Show verstorbene Musiker 2016
Berlin: Für David Bowie wird neue Gedenktafel errichtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?