16.05.14 18:11 Uhr
 1.449
 

Russland: Männer rasieren sich aus Protest gegen Conchita Wurst die Bärte

In Russland herrscht in konservativen Kreisen immer noch heilloses Entsetzung über den Sieg Conchita Wursts beim Eurovision Song Contest.

Aus Protest gegen die Dragqueen mit Bart rasieren sich nun die "echten" Männer in Russland ihre Bärte ab.

Die Beweisfotos der Rasur stellen sie ins Internet, um noch mehr Mitmacher für ihre Aktion zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Russland, Protest, Bart, Conchita Wurst
Quelle: www.bbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL plant Castingshow für Prominente mit Conchita Wurst in Jury
Conchita Wurst packt aus: So sieht es in ihrem höchst privaten Kleiderschrank aus
Conchita Wurst synchronisiert Kult-Figur in "Absolutely Fabulous"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2014 18:32 Uhr von TbMoD
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Is mir wurst :-P
Kommentar ansehen
16.05.2014 18:54 Uhr von tehace
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
wenn man keine anderen probleme hat ...
Kommentar ansehen
16.05.2014 19:02 Uhr von fox.news
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
genauso wie einen der hype um Wurst leicht nerven kann, können es auch die überzogenen Reaktionen von solchen Hirnis.
Kommentar ansehen
16.05.2014 19:20 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Wenn man die "Hater" Darauf aufmerksam macht das Conchita auch einen Kopf trägt.. schneiden sie sich den auch aus Protest ab ?.. dann würde ich diese Art von Protest definitiv unterstützen ! :)
Kommentar ansehen
16.05.2014 20:20 Uhr von el_vizz
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Dann bitte auch konsequenterweise raus aus dem ESC, der Championsleague und der Europaleague. Macht Euer eigenes Ding, und werdet glücklich damit.

Aber nicht flennen, wenn das alles doch nicht das Wahre ist!
Kommentar ansehen
16.05.2014 20:41 Uhr von uhrknall
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Aha, nur die Russen sind entsetzt über den Wurst-Sieg.
Dann muss ich wohl Russe sein. Und viele anderen Kommentatoren hier auch. ;o)

Ach wie schön, als "Russe" seine eigene Meinung zeigen zu dürfen, ohne gleicher als alle anderen werden zu müssen...

Ab wann darf man über Geschmack wieder streiten??

[ nachträglich editiert von uhrknall ]
Kommentar ansehen
16.05.2014 23:05 Uhr von Chryzt2k12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist "heilloses Entsetzung" und wie kann ich mich davor schützen, ohne homophob zu klingen?
Kommentar ansehen
16.05.2014 23:31 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
diese news ist doch völliger unsinn.
Kommentar ansehen
17.05.2014 00:19 Uhr von Gorli
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Irgendwie mag ich Conchita Wurst. Weniger wegen der Musik oder den Aussehen, sondern einfach weil sie nur mit ihrem Bart dermaßen die Konservativen auf die Palme treibt. So einen Shitstorm im Internet hab ich das letzte mal zu ACTA zeiten erlebt.

Ich hoffe provokante Künster lassen sich davon Inspirieren. Wir benötigen noch viel mehr davon. Eine Frau mit Burka auf der Bühne bitte, und ein schwules Sängerpärchen welches sich auf der Bühne küsst. Und auch ein Punker mit Diplom wäre mal wieder fällig. Eben alles was die Menschen nur durch den bloßen Anblick die Zornesfalten auf die Stirn treibt, weil es einfach vollkommen quer zu ihrem bisher gültigem Weltbild steht. :D

[ nachträglich editiert von Gorli ]
Kommentar ansehen
17.05.2014 02:07 Uhr von ms1889
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
lol... grade schwule sind die, die sich glatt rasieren!
denn bart signalisiert für homophibe (und auch religöse fanatiker): mänlichkeit, matscho gehabe usw

also, alle russischen männer sind schwul?
wollen sie so ihre weibliche seite in den vordergrund stellen?
Kommentar ansehen
17.05.2014 09:08 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eurovision Song Contest schauen doch eh nur Schwuchteln und damit meine ich keine Homosexuellen. Wer sich dann auch noch zu solchen Aktionen hinreißen lässt zählt zu einer ganz speziellen Art von " echten Männern" eine Woche nach dem die Show vorbei ist regen sie sich immer noch auf, beinahe als müssten sie ihre eigenen verlieben vertuschen.
Kommentar ansehen
17.05.2014 10:11 Uhr von Golan
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Yo Gorli, go for it!

"...Wir benötigen noch viel mehr davon....Eben alles was die Menschen nur durch den bloßen Anblick die Zornesfalten auf die Stirn treibt, weil es einfach vollkommen quer zu ihrem bisher gültigem Weltbild steht. :D

Dann geh doch mal mit gutem Beispiel vorran. Stell dich auf einem Heavy Metal Konzert als Lead-In auf die Bühne und träller ein nettes Volkslied. Aber beschwer dich danach nicht hier über die ganzen Platzwunden an deinem Kopf von den Bierflaschen.
Kommentar ansehen
17.05.2014 13:48 Uhr von willi_wurst
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann das entsetzen der Russen gut nachvollziehen, aber ich würde mir niemals meinen Bart rasieren. Ich würde mir die ESC Schwuchtel schnappen und ihm alle Haare abrasieren - angefangen mit dem Bart.
Kommentar ansehen
17.05.2014 21:17 Uhr von Gorli
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Golan:

Was willst du uns damit mitteilen? Dass Metaller Gewaltäter sind? Du wirst lachen, sowas gabs sogar. Wacken letztes Jahr, wenn du dabei warst. Aber im gegensatz zu deiner kleinen Welt sind echte Metaller durchaus fähig über den Tellerand zu gucken, und Heino wurde gefeiert.
Kommentar ansehen
18.05.2014 11:36 Uhr von Golan
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Gorli
"Was willst du uns damit mitteilen? Dass Metaller Gewaltäter sind?"
In meiner "kleinen Welt" verstehen die Menschen was ich sagen will, offenbar ist das hier nicht der Fall. Liegt vielleicht daran dass das Beispiel nicht das Beste war, da "Metaller" tatsächlich mit die friedlichsten Menschen sind die ich kenne.

Sinngemäss bedeutet das: Wenn du jemanden provozierst musst du mit agressiven Gegenreaktionen rechnen und darfst hinterher nicht rumjammern. Egal wo, nicht nur auf Konzerten (haha). Wenn es dir egal ist dass dich jemand beleidigt oder sonstwie angreift kannst du das gerne machen. Aber hinterher nicht rumheulen, dass andere dich nicht akzeptieren, tolerieren oder sonstwas, geht gar nicht.

[ nachträglich editiert von Golan ]

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

RTL plant Castingshow für Prominente mit Conchita Wurst in Jury
Conchita Wurst packt aus: So sieht es in ihrem höchst privaten Kleiderschrank aus
Conchita Wurst synchronisiert Kult-Figur in "Absolutely Fabulous"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?