16.05.14 14:20 Uhr
 469
 

USA: Frau bringt zum zweiten Mal Frühchen zur Welt - Es wiegt nur 400 Gramm

Eine Mutter hat in Apple Valley (USA) ein Baby zur Welt gebracht, das nun um sein Überleben kämpfen muss.

Nach einem Nabelschnur-Prolaps musste ihr Sohn per Not-Kaiserschnitt geholt werden, die Frau befand sich erst in der 22. Schwangerschaftswoche.

Der Säugling ist nur 25 Zentimeter groß und wiegt knapp 400 Gramm. Bereits vor einem Jahr verlor das Paar ihre Tochter, die im gleichen Schwangerschaftsstadium zur Welt gekommen war.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Frau, Welt, Gramm, Frühchen
Quelle: news.sky.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen
Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt
Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?