16.05.14 13:28 Uhr
 220
 

Umstrittener Unternehmer Carsten Maschmeyer wird erpresst und mit Mord bedroht

Der umstrittene Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer wird offenbar rund um die Uhr bewacht, weil er Morddrohungen erhält und erpresst wird.

Die Staatsanwaltschaft bestätigte Ermittlungen, nachdem der Geschäftsmann zwei anonyme Schreiben bekommen hatte.

In dem Brief droht der Erpresser damit, dass Maschmeyer ein Urteil in einem Investmentfond-Prozess nicht mehr erleben werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Unternehmer, Carsten Maschmeyer
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2014 13:36 Uhr von Sirigis
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Morddrohungen sind absolut inakzeptabel. Nur so ganz unschuldig (charmant ausgedrückt) ist Herr Maschmeyer an diesem Umstand mit Sicherheit nicht.
Kommentar ansehen
16.05.2014 14:53 Uhr von Schmollschwund
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich geh fast schon davon aus, dass man in den Kreisen damit leben muss. Alles hat seinen Preis und ich glaube eher weniger, dass deren Gelder alle ehrlich verdient worden sind bzw. sich ehrlich vermehren.

Für die einen sind es Morddrohungen, für die anderen geht´s vielleicht durch deren Machenschaften bereits um´s nackte Überleben?.

Was willste tun, wenn du alles verloren hast, ruiniert bist, Jahre deines Lebens aus deinen Fingern fließen, wenn du es der Familie und/oder den Kindern sagen musst, wenn die Nachbarn über dich tuscheln, dir von gesellschaftlicher und staatlicher Seite aus nur Verachtung wegen der momentanen Situation (Armut, vielleicht auch Arbeitslos) entgegenbläst? Was tust du, wenn die einstigen, über Jahre hinweg gewachsenen und sicher geglaubten Werte keine Gültigkeit mehr haben und du dich plötzlich in einer Schlange der Tafeln wiederfindest in der ganz andere Methoden gefragt sind?

Rechtlich dagegen vorgehen????

Anmerkung: Das hier geschriebene ist frei erfunden und spiegelt nicht die Meinung des Autors wieder... alles nur: was wäre wenn...? Nur falls jemand ganz abwegig denkt, ich würde einen Mord tolerieren.

[ nachträglich editiert von Schmollschwund ]
Kommentar ansehen
16.05.2014 15:02 Uhr von Holzmichel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Maschmeyer und seine Probleme! Er sollte sich mal fragen, was die Hintergründe für seine beliebtheit sind und sein Verhalten dringend ändern. Die Öffentlichkeit sollte er aber zufrieden lassen mit seinen Fans, die er da hat!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?