16.05.14 12:25 Uhr
 592
 

Türkei: Recep Tayyip Erdogan ohrfeigte angeblich Tochter von totem Bergarbeiter

Die Vorwürfe gegen den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan reißen nicht ab, der sich nach dem verheerenden Grubenunglück in Soma wenig einfühlsam zeigt (ShortNews berichtete).

Nun behauptete eine Augenzeugin, dass Erdogan die Tochter eines verunglückten Bergarbeiters geohrfeigt haben soll.

Das 15-jährige Mädchen soll angesichts Erdogans Besuch in Soma gerufen haben: "Was will der Mörder meines Vaters hier?" Erdogan habe sie daraufhin mehrfach geschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Tochter, Recep Tayyip Erdogan, Grubenunglück, Bergarbeiter
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW will Wahlkampfauftritt von Recep Tayyip Erdogan verhindern
Türkei: Recep Tayyip Erdogan empfängt und umarmt syrisches Twitter-Mädchen
Gehackte Dokumente zeigen: Recep Tayyip Erdogan hat eine Internet-Troll-Armee