16.05.14 12:25 Uhr
 117
 

Farmer wollen Drohnen in der Landwirtschaft einsetzen

Nicht nur zum Ausliefern von Paketen und Päckchen bei Amazon sollen Drohnen in Zukunft dienen. Auch in der Landwirtschaft können Drohnen hilfreich sein. Erste Bauern in den USA setzen Drohnen bereits heute ein, um den Reifegrad ihrer Ernte zu überprüfen.

Auch bei Winzern können Drohnen nützlich sein. So kann man hier frei stehende Reben erkennen und mit hochauflösenden Satelliten Aufnahmen auswerten.

Mit den neuartigen Drohnen lassen sich Langzeitaufnahmen erzeugen, mit denen man den Anbau verbessern kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Drohne, Nahrung, Landwirtschaft
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?