16.05.14 12:25 Uhr
 123
 

Farmer wollen Drohnen in der Landwirtschaft einsetzen

Nicht nur zum Ausliefern von Paketen und Päckchen bei Amazon sollen Drohnen in Zukunft dienen. Auch in der Landwirtschaft können Drohnen hilfreich sein. Erste Bauern in den USA setzen Drohnen bereits heute ein, um den Reifegrad ihrer Ernte zu überprüfen.

Auch bei Winzern können Drohnen nützlich sein. So kann man hier frei stehende Reben erkennen und mit hochauflösenden Satelliten Aufnahmen auswerten.

Mit den neuartigen Drohnen lassen sich Langzeitaufnahmen erzeugen, mit denen man den Anbau verbessern kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Drohne, Nahrung, Landwirtschaft
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz fordert in Wahlkampfrede Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland
Hessen: Mann betankt Auto versehentlich mit explosivem Wasserstoffperoxid
USA: Hinrichtung gestoppt - Anwälte präsentieren neue entlastende Indizien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?