16.05.14 12:25 Uhr
 123
 

Farmer wollen Drohnen in der Landwirtschaft einsetzen

Nicht nur zum Ausliefern von Paketen und Päckchen bei Amazon sollen Drohnen in Zukunft dienen. Auch in der Landwirtschaft können Drohnen hilfreich sein. Erste Bauern in den USA setzen Drohnen bereits heute ein, um den Reifegrad ihrer Ernte zu überprüfen.

Auch bei Winzern können Drohnen nützlich sein. So kann man hier frei stehende Reben erkennen und mit hochauflösenden Satelliten Aufnahmen auswerten.

Mit den neuartigen Drohnen lassen sich Langzeitaufnahmen erzeugen, mit denen man den Anbau verbessern kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Drohne, Nahrung, Landwirtschaft
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?