16.05.14 12:20 Uhr
 2.265
 

Nach Unfall bei Dreharbeiten erleidet Simone Thomalla ein Schädel-Hirn-Trauma

Die Schauspielerin Simone Thomalla hatte bei einem Unfall während der Dreharbeiten zu einem neuen Film Glück im Unglück.

Eine Dachlatte fiel der 49-Jährigen auf den Kopf und sie erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma.

"Mir wird erst langsam klar, dass mein Schutzengel an diesem Tag wirklich ganze Arbeit geleistet hat und bin dankbar, dass ich im wahrsten Sinn gerade noch mal mit einem blauen Auge davongekommen bin", so Thomalla.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, Dreharbeiten, Simone Thomalla
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2014 12:52 Uhr von Maedy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nach dem Unfall,oder bei dem Unfall :-)
Kommentar ansehen
16.05.2014 13:12 Uhr von Aviator2005
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Analtrompeten-Peter

1. Der Nick "Analtrompeten-Peter" ++++
2. Kommentar +++++++++++++
Kommentar ansehen
16.05.2014 13:38 Uhr von Stummerzeuge
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Ne Dachlatte??? Wie soll die jemanden umbringen? Die Dinger wiegen doch nichts. :) Bin mal mit der Stirn gegen nen Betonsturtz gelaufen, weil mir der Schirm meiner Mütze die Sicht versperrt hat. Ich glaub das war gefährlicher... xD
Kommentar ansehen
16.05.2014 14:36 Uhr von HackFleisch
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ist das nicht die Mutter von iCarly (Miranda?)
Kommentar ansehen
16.05.2014 17:17 Uhr von moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach dem Unfall? Wie funktioniert denn sowas?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?