16.05.14 11:06 Uhr
 323
 

Fußball: Stromausfall in Hamburg - HSV-Uhr hört auf zu ticken

Es wirkte fast wie die ganze Saison des Hamburger SV. Eine Stunde nach dem Relegationsspiel zwischen den Hamburgern und Zweitligist Greuther Fürth, war auf einmal der Strom in Hamburg weg.

Das hat zur Folge, dass die HSV-Uhr, die angibt, dass der HSV seit der Gründung der Bundesliga ununterbrochen in dieser spielt, ausfiel.

Bald könnte diese Uhr für immer stehen bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Hamburg, Uhr, Stromausfall
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2014 11:06 Uhr von XFlorian
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Der HSV kam beim gestrigen Religationsspiel gegen Greuther Fürth nicht über ein 0:0 hinaus. Am Sonntag steigt das Rückspiel in Fürth.
Kommentar ansehen
16.05.2014 12:05 Uhr von Gizmo1982
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
War ne ziemlich lahme Nummer vom HSV gestern, wenn sie das Rückspiel nicht anders angehen wird ihnen auch bald der 1. Bundesliga-Strom ausfallen! ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?