16.05.14 11:02 Uhr
 91
 

Offenbach: Stadt will die Ansiedlung von Spielhallen kontrollieren

Die Stadt Offenbach will künftig die Ansiedlung von Wettbüros und Spielhallen kontrollieren. Die Kommune soll zukünftig bestimmen können, ob der Standort zulässig sei.

Die Spielhallen und Wettbüros dürften sich nur noch in Gewerbegebieten ansiedeln. Sie sollen in der Innenstadt weiter erhalten bleiben, jedoch nicht im Erdgeschoss.

Die Stadt Offenbach kämpft seit längerem gegen Glücksspiel. Es wurden im Januar bei einer Razzia bis zu 40 Spielhallen durchsucht und mehrere Automaten beschlagnahmt.


WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stadt, Offenbach, Glückspiel
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chefin der Gesetzlichen Kranken Versicherung: Flüchtlinge entlasten die GKV
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?