15.05.14 20:05 Uhr
 82
 

Afghanistan wird eine Stichwahl im Juni abhalten

Am 15. Juni wird in Afghanistan erstmals eine Stichwahl abgehalten. Der Termin wurde am Donnerstag von Ahmad Yousuf Nouristan, dem Chef der Wahlkommission verkündet. Die vorher ausgezählten Stimmen wurden von ihm bestätigt.

Die Bekanntgabe der Stimmen wurde von der Wahlkommission verschoben, da bis zu 1.000 seriöse Wahlbeschwerden vorlagen. Die Internationale Kontaktgruppe Afghanistan tagt demnächst in Tokio und wird wahrscheinlich die Finanzierung dieser Stichwahl diskutieren.

Es wird mit gewalttätigen Ausschreitungen bei der Stichwahl gerechnet. Es kam bereits bei dem ersten Urnengang zu Ausschreitungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Juni, Stichwahl
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?