15.05.14 17:56 Uhr
 687
 

Pamela Anderson hat sich optisch verändert

Pamela Anderson hat kürzlich ihre langen blonden Haare abschneiden und trug fortan einen sogenannten Pixie-Cut.

Als die Kult-Blondine bei den Filmfestspielen in Cannes ankam, hatte sie noch kurze Haare, kurz darauf zeigte sie sich mit ihrer altbekannten Frisur und trägt die Haare wieder lang.

Die Gründe für die Rückkehr zur alten Optik sind nicht bekannt. Zudem erhielt Anderson für den mutigen Schritt, die Haare kurz zu tragen, sehr viel Lob und Komplimente.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Pamela Anderson, Frisur, Haare
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pamela Anderson hätte gerne einen russischen Pass
Juliane Assange wenig begeistert, dass Pamela Anderson ihm veganes Essen bringt