15.05.14 17:12 Uhr
 181
 

Best Ager - Senioren sind die Kunden der Zukunft

Der Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts "forum!", Roman Blecker hat nun einen Bericht zu den sogenannten "Best Ager" (Senioren) herausgebracht.

Daraus geht hervor, dass die Senioren immer wichtigere Kunden für die Unternehmen werden. Ungefähr im Jahr 2060 werden 40 Prozent der Bevölkerung älter als 60 Jahre alt sein, bisher sind es 25 Prozent.

Ältere Kunden sind zumeist auch treuere Kunden. Diese geben im Schnitt mehr Geld aus als unzufriedene Kunden. Roman Blecker rät den Unternehmen, sich mehr auf diesen Kundenkreis zu konzentrieren.


WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Markt, Zukunft, Senioren
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2014 17:47 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Liegt das nicht einfach daran dass die ältere Generation oft nicht richtig in der Lage ist Preise zu vergleichen und sich in den Märkten von den Verkäufern einfacher etwas aufschwatzen lässt? Die, die heute vergleichen, Tests lesen usw. werden sich wohl in 50 Jahren nicht so einfach unterkriegen lassen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?