15.05.14 15:20 Uhr
 927
 

England: Überwachungskamera zeigt angeblich einen Geist über einem Pub

In einem Pub in Liverpool (England) wurden über die letzten Jahre hinweg angeblich verschiedene übernatürliche Beobachtungen gemacht.

Neue Hinweise könnte nun ein Video liefern, dass nach Ladenschluss von einer Überwachungskamera aufgezeichnet wurde.

Es zeigt einen Lichtkegel, der über dem Dach des ehemaligen Bauernhofs zu schweben scheint. Der Geschäftsführer des Gebäudes, welches im 17. Jahrhundert errichtet wurde, hofft, dass es sich um einen freundlichen Geist handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: England, Geist, Überwachungskamera, Pub
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Forscher entdecken drei Dutzend Erbfaktoren, die die Intelligenz begünstigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2014 20:46 Uhr von blade31
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ja super da leuchtet jemand mit einer Taschenlampe rum lustig...
Kommentar ansehen
07.07.2014 08:31 Uhr von Bastelpeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist bestimmt der Weingeist ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Ex-Faschingsprinz war wohl Kokain-Dealer
München: Zwölfjährige auf Fahrrad von Autofahrer absichtlich gerammt
Avolatte: Hipster trinken ihren Kaffee nun aus Avocadoschalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?