15.05.14 14:56 Uhr
 295
 

Leverkusen: Fahranfänger kaufte am Tag einen Ford und fuhr ihn am Abend zu Schrott

Ein 19-jähriger Fahranfänger hatte am gestrigen Mittwoch in Leverkusen einen Ford Escort gekauft, allerdings hatte er nur wenige Stunden Freude an seinem Fahrzeug, denn bereits am Abend fuhr er den Ford zu Schrott.

Gegen 21:40 Uhr verlor er in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen und setzte ihn mit der Beifahrerseite an einen Baum, wo der Ford zerschellte. "Ich habe noch versucht gegenzulenken, aber da geriet das Auto schon ins Schleudern", so der 19-Jährige.

Er kam bei dem Unfall mit leichten Blessuren davon, sein Beifahrer, ebenfalls 19, musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Ford, Leverkusen, Schrott, Fahranfänger
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2014 15:11 Uhr von Gierin
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ford kaufen - Ford fahren - Ford werfen! ;-)
Kommentar ansehen
15.05.2014 22:14 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das dürfte wohl kaum bei angemessener Geschwindigkeit passiert sein. Und so leicht fliegt man selbst bei Regen nicht aus der Kurve wenn man anständig fährt, und danach sieht es bei dem Bild auch nicht aus.
Kommentar ansehen
16.05.2014 07:26 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe er hat genug Lehrgeld bezahlt und ihm ist nur zu wünschen, dass sein Freund, ohne bleibende Folgen des Unfalls, genesen kann. Ich denke, dass er als Neuling den Führerschein erst einmal abgeben muss und gegebenenfalls eine Nachprüfung ansteht.
Kommentar ansehen
16.05.2014 09:07 Uhr von Partysan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Leidende ist der unschuldige Beifahrer. Zum kotzen sowas.

[ nachträglich editiert von Partysan ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?