15.05.14 14:06 Uhr
 100
 

Lotto: 3,6 Millionen Euro gehen nach Hessen - Jackpot bei zwölf Millionen Euro

Bei der vergangenen Mittwochsausspielung der Lottozahlen hatte lediglich ein Tipper die sechs richtigen Zahlen auf seinem Spielschein stehen. Der erfolgreiche Lottospieler kommt aus dem Bundesland Hessen und gewinnt 3.667.344,80 Euro.

Der Lotto-Jackpot wurde dagegen nicht geknackt, sodass es am kommenden Samstag dann in der ersten Gewinnklasse um rund zwölf Millionen Euro geht.

Auch der Jackpot der Zusatzlotterie Spiel 77 blieb unberührt, hier geht es Samstag um etwa eine Million Euro. Beim Spiel Super 6 gab es zwei Hauptgewinner. Hier gehen jeweils 100.000 Euro in die Bundesländer Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Hessen, Jackpot, Lottogewinn
Quelle: www.isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China
Australien: Dreibeiniges Mädchen wurde operiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?