15.05.14 13:20 Uhr
 408
 

Jaguar baut E-Type Lightweight für Sammler nach

Vom E-Type Lightweight sollten ursprünglich in den 60er Jahren nur 18 Modelle gebaut werden. Tatsächlich baute Jaguar damals lediglich zwölf Wagen. Daher will man die fehlenden sechs Modelle jetzt nachliefern.

Das Angebot soll sich an Sammler richten. Jaguar verspricht exakten Nachbau in Handarbeit und mit Aluminiumkarosserie.

Der Sechszylinder verfügt über 290 PS. Zu seinen Fahrern gehörten die Formel-1-Legenden Jackie Steward und Graham Hill.


WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Formel 1, Jaguar, Sammler, Rennwagen, Nachbau
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2014 13:26 Uhr von lucstrike
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Muss neidlos zugeben ein wirklich herrliches Car welches auch ich gerne fahren würde. Das hat Stil.
Kommentar ansehen
15.05.2014 13:48 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
leider nicht meine vermögensklasse.............heul

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?